Schlagwort: “Vierte Welle”

  1. Laut, voll, schnell: So stresst uns die Stadt

    Städte können stressen – müssen sie aber nicht. Wie die Stadt sich auf das Erleben, Wahrnehmen und Fühlen auswirkt, damit beschäftigt sich die Neurourbanistik. Wir wagen einen Blick in eine relativ junge Disziplin. → Mehr lesen ...

  2. Die Corona-Pandemie ist vorbei! Ja? Nein, doch nicht.

    Mit unserer vierten Ausgabe zeigen wir, warum die Corona-Pandemie noch nicht vorbei ist und wie uns der Syndemie-Begriff helfen kann einen neuen Blick auf die Pandemie zu entwickeln. Außerdem sprechen wir mit Claudia Hövener vom RKI über das ungleich verteilte Risiko einer COVID-19-Infektion und eines schweren Verlaufes und blicken in die aktuelle Studienlage. → Mehr lesen ...

Lass uns gemeinsam den gesundheitlichen Auswir­kungen von Ungleichheit auf den Grund gehen.