Was meint der Begriff Trialog in der Psychiatrie?

Unter Trialog versteht man in der Psychiatrie das gemeinsame und gleichberechtigte Einbinden von Betroffenen, Angehörigen und Professionellen.

Was das in der Praxis bedeuten kann, erfahren Sie im Interview mit dem Psychiater, Psychotherapeuten und Psychosomatiker Arno Deister.

Lassen Sie uns gemeinsam den gesundheitlichen Auswir­kungen von Ungleichheit auf den Grund gehen.