Was bedeutet “White Supremacy“?

White Supremacy, übersetzt “Weiße Vorherrschaft”, bezeichnet in der kritischen Race-Theorie rassistische Annahmen und Strukturen, in denen Weiße anderen Menschen überlegen seien. Diese ideologisch geprägten Annahmen und Strukturen sind Basis der realen ungleichen Verteilung von Macht, Teilhabe und Ressourcen, bei der Weiße Menschen privilegiert sind.

Lass uns gemeinsam den gesundheitlichen Auswir­kungen von Ungleichheit auf den Grund gehen.