Wofür steht People of Color?

Als People of Color, kurz PoC, ist eine Selbstbezeichnung nicht-Weißer und nicht-Schwarzer Menschen mit Rassismuserfahrung. Dabei geht es nicht um die Hautfarbe, sondern um das Herausstellen von Machtstrukturen und Rassismus. Für eine umfassendere Definition und weiterführende Links empfehlen wir die Erklärung der Neuen deutschen Medienmacher*innen.

Lassen Sie uns gemeinsam den gesundheitlichen Auswir­kungen von Ungleichheit auf den Grund gehen.