Was ist ein Hotspot?

Ein Hotspot bezeichnet im Kontext von Suiziden einen Ort, an dem diese gehäuft stattfinden. Bei der sogenannten Hotspotsicherung verhindern bauliche Maßnahmen präventiv Suizide. Auffangnetze sorgen somit für weniger Todesfälle und können die Gefahr von Traumatisierungen von Anwohner*innen vermindern.

Lass uns gemeinsam den gesundheitlichen Auswir­kungen von Ungleichheit auf den Grund gehen.